Traditionell lĂ€uten wir bei finstreet das Jahr mit unserem Jahres-KickOff ein. Am vergangenen Freitag war es wieder so weit und unser Team versammelte sich im BĂŒro, um gemeinsam den Startschuss fĂŒr 2024 zu geben. Unter dem Motto "Mit Vollgas ins neue Jahr" war der Tag in drei Teile aufgeteilt. 🚀

1ïžâƒŁ Der Blick zurĂŒck ins letzte Jahr
In diesem Teil blicken wir mit Freude zurĂŒck auf das vergangene Jahr und ziehen SchlĂŒsse aus unseren gemeinsamen Erfolgen. Der RĂŒckblick hilft uns, aus den Erfahrungen des vergangenen Jahres zu lernen und ermöglicht uns bewĂ€hrte Strategien und Vorgehensweisen ins neue Jahr zu ĂŒbertragen.

2ïžâƒŁ Der Blick in die Zukunft
Gemeinsam setzen wir uns Ziele und entwickeln PlĂ€ne, wie wir diese Ziele im neuen Jahr umsetzen können. Wir diskutieren verschiedene Maßnahmen und schauen, wo wir fĂŒr die nĂ€chsten Monate unsere Fokus setzen wollen, um die zuvor gesteckten Ziele zu erreichen.
Außerdem schmieden wir PlĂ€ne, wie wir als Unternehmen und insbesondere als Team weiter (zusammen-)wachsen können.

3ïžâƒŁ Optimierung unseres BĂŒros
Zuletzt gab es noch eine kleine Überraschung. Denn in diesem Jahr haben uns Katrin und Patrick mit einigen kleineren Optimierungen fĂŒr das BĂŒro ĂŒberrascht. In den letzten Jahren hat sich nicht nur die Arbeitsweise unseres Teams geĂ€ndert, sondern auch die unserer Kunden und Dienstleister. Vor der Pandemie war es fĂŒr viele von uns Routine mehrere Tage pro Woche bei unseren Kunden vor Ort zu arbeiten. Jetzt finden viele dieser Termine online statt. Außerdem ist unser Team in den letzten Monaten stark gewachsen, sodass wir mehr ArbeitsplĂ€tze benötigen.

Unser Jahres-Kick-off zeichnet sich durch einen regen Austausch aus, bei dem wir uns gegenseitig inspirieren und ermutigen, kreativ zu denken und offen fĂŒr Neues zu sein.
Insgesamt war es wieder ein aufregender und spannender Tag, an dem wir als Team zusammengekommen sind, um uns ĂŒber Ideen auszutauschen. Wir bei finstreet sind gespannt darauf, was 2024 fĂŒr uns bereithĂ€lt. Doch eins ist sicher - Langweilig wird es nicht.🌟