Unser Innovationszyklus auf das Wesentliche reduziert.

Neu denken, anders arbeiten. Starten Sie mit uns in einen fünftägigen Design Sprint, um Lösungsansätze für Ihre digitalen Herausforderungen zu kreieren – kundenzentriert, methodisch fundiert und validiert durch Nutzer-Feedback.

Ansatz

Ihre Herausforderung –
Startpunkt des Design Sprints.

Sie stehen vor einer digitalen Herausforderung, wissen aber nicht, wie Sie diese genau lösen sollen? Dann ist unser Design-Sprint-Format genau passend – ganz egal, ob Ihre Herausforderung eine neue Geschäftsidee, Produkt- und Service-Innovation oder radikale Prozessoptimierung darstellt.

Frau trägt eine große Glühbirne

Neue
Geschäftsidee

Der Startpunkt jeder unternehmerischen Ambition ist ein Geistesblitz in Form einer Geschäftsidee. Wir konkretisieren mit Ihnen zusammen diese Idee, erarbeiten die wesentlichen Elemente des Geschäftsmodells und holen valides Feedback am Markt ein.

Frau trägt ein Smartphone

Produkt- und Service-Innovation

Egal, ob Sie Produkte und Services inkrementell weiterentwickeln oder aber einen disruptiven Ansatz verfolgen möchten: Wir begleiten Sie von der ersten Lösungsskizze über UX/UI-Design und Service Blueprint bis hin zum Rapid Prototyping.

Frau zeigt einen positiven Kurvenverlauf

Radikale
Prozessoptimierung

Mehr Kundenzufriedenheit, höhere Effizienz oder beides? Jeder Prozess muss irgendwann einmal neu gedacht werden. Unser Design Sprint gibt diesem Vorhaben einen methodischen Rahmen und liefert innerhalb von nur einer Woche eine anfassbare Lösungen.

Vorgehen

Der Design Sprint – fünf intensive Workshop-Tage im Hackathon-Modus.

In dem einwöchigen Design Sprint arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen fokussiert an neuen Ideen und Lösungen für komplexe Fragestellungen abseits des operativen Tagesgeschäftes. Angelehnt an den Design-Thinking-Ansatz zeichnet sich der Sprint durch cross-funktionale Teams, kreative und flexible Arbeitsumgebung und methodisch strukturiertes Vorgehen aus.

Montag

Verstehen

Herausforderung abstecken und durchdringen

Dienstag

Skizzieren

Mögliche Lösungen generieren und abwägen

Mittwoch

Konzipieren

Lösungsansatz auswählen und ausgestalten

Donnerstag

Prototyping

Prototyp iterativ entwickeln und umsetzen

Freitag

Testen

Prototyp validieren und durch Feedback lernen

Design-Sprint

ab 9.000 €

für eine 5-tägige Workshop-Serie, die von einem Senior Innovation Manager sowie Service und UX/UI-Designer begleitet wird.

Erfolgsfaktoren

Die wesentlichen Faktoren
für den Erfolg des Design Sprints.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch. Auf der einen Seite der Kunde, auf der anderen Seite aber auch das kreative, interdisziplinäre Team, das mit viel Freigeist und offener Kultur neue Ergebnisse erzielt. Hierbei kommt es vor allem auf sechs Erfolgsfaktoren an.

Ergebnisse

Was Sie am Ende erwarten können? Handfeste Ergebnisse!

design-sprint-img-ergebnisse-1@2x

Lösungsskizze

Die Lösungsskizze beschreibt den Ansatz in konzeptionellen Grundzügen – vom Use Cases über die Aktivitäten und Touch Points der User Journey bis zur passenden IT-Architektur.

Person zeigt auf Balkendiagramm in Laptop

Prototypen

Handfester als ein Prototyp geht es kaum. Der Prototyp visualisiert die Lösung und bringt sie in eine konkrete und damit greifbare Form – egal, ob als Click-Dummy oder Videosequenz.

Mann spricht mit Frau, die Notizen auf einem Klemmbrett macht

Nutzerfeedback

Das Feedback beantwortet die alles entscheidende Frage, ob die Lösung bei den Nutzern ankommt. Zudem verstecken sich im Feedback wichtige Impulse zur Weiterentwicklung.

Nächste Schritte

Nach dem Design Sprint ist vor der technischen Umsetzung.

Nach dem Design Sprint können Sie die Dynamik und den Teamspirit nutzen, um die Lösung zielstrebig weiterzuverfolgen. Damit knüpfen Sie nahtlos an die weiteren Schritte unseres Innovationszyklus an und starten mit dem konzeptionellen Feintuning, bevor es mit der Umsetzung des Minimal Viable Product (MVP) sowie Launch und Vermarktung weitergeht.

Schaubild zeigt die Verknüpfung der drei Phasen: 1. Design Sprint, 2. Minimal Viable Product und 3. Skalierung
Frau im Blazer berät Team

Das finstreet Framework

Die Umsetzung neuer Lösungen und Ideen erfordert es, alte Prinzipien zu verwerfen – neuzudenken, umzugestalten, anderszumachen. Unser finstreet Framework, alle Kompetenzen End-2-End gebündelt.

  1. Problemeingrenzung & Strategiekonzeption
  2. Gestaltung & Design
  3. Umsetzung & Entwicklung
  4. Launch & Vermarktung

Mehr erfahren

Warum finstreet?

Lassen Sie sich von unseren Alleinstellungsmerkmalen überzeugen.

Startendes Raumschiff

Innovationsstärke

Wir bringen Bewegung: Um die Bedürfnisse Ihrer Kunden optimal zu befriedigen, gehen wir bei der Entwicklung digitaler Lösungen bewusst neue, unkonventionelle Wege.

Leuchtende Glühbirne

Digitale Kreativität

Mit unserer Kreativität bringen wir frischen Wind in die Sache: Nur wer „out of the box“ denkt, kann neue Lösungen kreieren und damit Wettbewerbsvorteile hervorbringen.

Personengruppe

Kundenorientierung

Für uns ist Kundenorientierung nicht irgendein Schlagwort: Wir verfolgen einen konsequent kundenzentrierten Ansatz, der sich am digitalen Anspruchsniveau Ihrer Zielgruppe orientiert.

ein gebeugter Arm mit sichtbarem Bizeps

Umsetzungskompetenz

Für alle, die greifbare Ergebnisse mehr schätzen als theoretische Vorstudien: Wir bringen unsere Umsetzungskompetenz ab der ersten Projektminute mehrwertstiftend ein.

strahlender Diamant

Belegbare Expertise

Trauen Sie Ihren Augen: Unsere Referenzen belegen eindeutig den Erfolg unserer methodisch fundierten Vorgehensweise in einer Vielzahl von Digitalisierungsprojekten.

design-sprint-warum-fintreet-icon-6

Westfälische Bodenständigkeit

Wir haben unsere Wurzeln im Münsterland und fahren mit dem Fahrrad ins Büro. Mit unserer Bodenständigkeit stehen wir für partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe!

Referenzen

Unsere Referenzen

design-sprint-logo-dz-bank@4x
design-sprint-logo-hypovereinsbank@4x
design-sprint-logo-dkb@4x
design-sprint-logo-signal-iduna@4x
design-sprint-logo-deutsche-vermoegensberatunr@4x
design-sprint-logo-wuestenrot-wuerttembergische@4x
design-sprint-logo-verband-deutscher-buergschaftsbanken@4x
design-sprint-logo-psd-bank@4x
design-sprint-logo-vr-smart-finanz@4x
design-sprint-logo-donner-und-reuschel@4x
design-sprint-logo-aktivbank-ag@4x
design-sprint-logo-dzb-bnk@4x
design-sprint-logo-trumpf@4x
design-sprint-logo-roland-versicherung@4x
design-sprint-logo-volksbanken-raiffeisenbanken@4x

Interesse geweckt?

Gerne sprechen wir mit Ihnen darüber, wie Ihre digitale Herausforderung in einem Design Sprint zu lösen ist. Fragen Sie einfach ein unverbindliches Angebot an.

Portrait David Niedzielski (CEO)

Fragen, Anregungen, Anmerkungen?
Immer her damit!

+49 (251) 508539-00
info@finstreet.de